Meridianausgleich

Meridianausgleich

Bei unserer Meridianharmonisierung arbeiten wir angelehnt an die TCM (Traditionelle Chinesische Medizin).

Die Meridiane sind paarig angelegt und verlaufen über der Vorder- und Rückseite unseres Körpers.

Wir haben insgesamt zwölf Meridiane und zwei Gefäßmeridiane. Allgemein kann man sagen, dass der Meridian - Kreislauf allen anderen Kreisläufen des Körpers (Lymph-, Blutkreislauf sowie Nervensystem) übergeordnet ist.

Die zwei Gefäßmeridiane üben über das ganze Meridiansystem eine Kontrollfunktion aus.

Negative Lebensumstände, wie Operationen, chronischer Streß, Einnahme von Medikamenten über einen längeren Zeitraum, unbewusste Ernährung, ungünstige Schlafbedingungen und seelischer Kummer können die Funktionstüchtigkeit unserer Organe schwächen.

Durch unsere Anwendung können wir regulierend, ausgleichend und energetisierend die Harmonisierung der Meridiane unterstützen.

 

Meridianausgleich, 75 Minuten                          65 Euro